FANDOM


Tsubomi Hanasaki (花咲つぼみ Hanasaki Tsubomi?) ist ein schüchternes Mädchen, das zu Beginn von Heartcatch Pretty Cure! nach Kibougahana gezogen ist. Sie wohnt in einem Blumenladen namens Hanasaki Flower Shop mit ihren Eltern und ihrer Großmutter.

Tsubomis Alter Ego ist Cure Blossom (キュアブロッサム Kyua Burossamu?), die Pretty Cure der blühenden Blumen.

Persönlichkeit

Tsubomi ist ein sehr schüchternes und zurückhaltendes Mädchen, die von Leuten sie eher extrovertiert sind, verängstigt wird. Deswegen konnte sie sich anfänglich nicht damit abfinden, dass sie und Erika Nachbarn - sowohl in der Schule als auch Zuhase - sind. Tsubomi liebt Blumen sehr und träumt davon, ein Botaniker, wie ihre Großmutter, zu werden. Nach dem Umzug nach Kibougahana hat sich Tsubomi vorgenommen sich zu verändern und über ihr schüchtenes Selbst zu wachsen. Schnell, vor allem nachdem sie sich mit Erika angefreundet hat, spricht sie auch vor anderen offen und macht immer mehr Freunde. 

Aussehen

Tsubomi hat lange, lockige, dunkelrote Haare. Am Anfang der Staffel ist ihr Haar in einen Pferdeschwanz gebunden, und trägt immer ihre Brille. Während des Alltags trugt Tsubomi einen pinken, langärmligen Pullover, auf dem die Zahl '7' gedruckt ist. Außerdem trägt sie hellblaue 3/4-Hosen und rosa Schuhe.

Nachdem sie Erika getroffen hat, trägt Tsubomi ihre Haare in Zöpfen, die von gelben Blumen-förmigen Bändern gehalten werden. Ab dann trägt sie nur ihre Brille, wenn sie die Schule besucht oder am Lernen ist. In der Schule trägt sie außerdem die Schuluniform der Schule des Prächtigen Lichts, die aus einem weißen Kleid im Sailor-Look mit einem Sailor Kragen und vier pinken Knöpfen, besteht. Sie trägt braune Schuhe und blaue Strümpfe. Nach Erikas Umstyling von Tsubomi trägt sie im Alltag ein pinkes Kleid mit Puffärmeln, auf dem das Logo vom Mode-Laden Fairy Drop, eine pinke Schleife, gedruckt ist. Tsubomi trägt blaue Hosen und pinke Schuhe.

Familie und Freunde

  • Kaoruko Hanasaki: Tsubomis Großmutter, die der eigentliche Besitzer des Blumensladen ist, in dem Tsubomi mit ihrer Familie lebt. Kaoruko war früher, genau wie Tsubomi heute, eine Pretty Cure bekannt als Cure Flower. Sie kennt sich gut in der Thematik aus und tut ihr bestes um ihrer Enkelin zu helfen. Kaoruko ist außerdem eine sehr bekannte Botanikerin.
  • Erika Kurumi: Obwohl Tsubomi zu Anfang von Erika genervt war, und es ihr überhaupt nicht gefallen hat, dass die beide Nachbarn sind, konnten sich Erika und Tsubomi schnell anfreunden. Erika hilft Tsubomi bei ihren modischen Entscheidungen, während Tsubomi Erikas Mode-Club beigetreten ist. Dazu sind Tsubomi und Erika beide Pretty Cures.

Wissenswertes

  • 「花咲」bedeutet "Blume" 「花」, und "blühen" 「咲」.
    • In anderen Worten, Hanasaki kann als "blühende Blumen" übersetzt werden.
  • Tsubomi is ein Mädchenname, der vom Kanji 蕾 "Knospe" kommt.

Galerie

Einzelnachweise